Homepage der Universitätsbibliothek


Springe direkt zu: Inhalt


Service-Navigation


Hauptnavigation/Hauptmenü: Links auf direkt erreichbare, übergeordnete Webseiten


Grafischer Identitätsbereich:



Navigation/Menü: Links auf weitere Seiten dieser Website

 

Navigation/Menü: Links auf weitere Seiten dieser Website


Navigationspfad:

Home » Service » Aktuelle Ausstellungen



Aktuelle Ausstellungen

Plakat

"Es gibt Menschen, die sterben für Bücher"

11.03.2015 - 13.05.2015
Im Foyer der Universitätsbibliothek.

Öffnungszeiten: Mo-Fr 9.00-20.00 Uhr

Menschen, die ihrer Arbeit und Ansichten wegen verfolgt werden, sind Gegenstand dieser Ausstellung. Am Beispiel einzelner Schicksale wird über die Situation von Schriftstellerinnen und Schriftstellern, Journalistinnen und Journalisten informiert, die das Recht auf Meinungsfreiheit für sich in Anspruch nehmen und deshalb umgebracht werden oder Verfolgung und Haft erdulden müssen.

Allein im Jahr 2014 wurden nach Berichten der Organisation Reporter ohne Grenzen 66 Journalisten getötet und 119 entführt, erklärt Stefanie Krebs-Pahlke von der Berliner Amnesty-International-Gruppe 1581. Amnesty International setzt sich dafür ein, dass alle, die gewaltfrei ihre Stimme erheben gegen Missstände in ihrem Land, dies frei von Bedrohung tun können.

Die Ausstellung entstand in Kooperation mit der Menschenrechtsorganisation Amnesty International. Die Lebensläufe der in ihren Heimatländern Verfolgten werden durch Bücher aus den Beständen der Universitätsbibliothek ergänzt.



Sie steht in einer längeren Tradition von Ausstellungen der UB zur Thematik "Menschenrechte".

14.01.2013 - 01.03.2013
"Unsichtbare Opfer", Migrantinnen und Migranten auf ihrem Weg durch Mexiko
Foto-Ausstellung (AI-Gruppe 1581, wie heute)
28.02.2012 - 27.04.2012
Willkommen in Europa? EU-Flüchtlingspolitik gefährdet Menschenleben
Eine Ausstellung von Ärzte ohne Grenzen
19.09. - 03.11.2011
Amnesty International: 50 Jahre für die Menschenrechte (AI-Gruppe 1581)
Im Foyer der Universitätsbibliothek
04.08.2010 - 24.09.2010
ERNTEZEIT - Kinderzwangsarbeit auf den Baumwollfeldern Usbekistans
Fotoausstellung (Usbekisch-Deutschen Forum für Menschenrechte,
AI-Hochschulgruppe der FU)
22.06.2009 - 02.09.2009
Bhopal 1984 - die Chemiekatastrophe. 25 Jahre Warten auf Gerechtigkeit
Im Foyer der Universitätsbibliothek
(AI Hochschulgruppe der Freien Universität Berlin, in Kooperation mit Greenpeace)
08.12.2008 - 15.02.2009
60 Jahre Allgemeine Erklärung der Menschenrechte
"Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren."
(Dokumentationszentrum Vereinte Nationen - Europäische Union der UB FU)
30.05. - 16.06.2006
Waffen unter Kontrolle. Fotoausstellung, organisiert von der amnesty
international-Studierendengruppe an der Freien Universität Berlin (im IZ)
04.10. - 31.10.2005
60 Jahre Vereinte Nationen
Im Foyer der Universitätsbibliothek
(Dokumentationszentrum Vereinte Nationen - Europäische Union der UB FU)

Weitere Informationen

Stefanie Krebs-Pahlke,
E-Mail: info@amnesty-gruppe1581.de

Dr. Susanne Rothe,
Universitätsbibliothek der Freien Universität Berlin,
Telefon: (030) 838-533 59,
E-Mail: rothe@ub.fu-berlin.de

[Foto-Impressionen von der Ausstellungseröffnung]


Michelangelo: zum 540. Geburtstag

30.03.2015 - Ende April
Im Informationszentrum der Universitätsbibliothek.

Öffnungszeiten: Mo-Fr 9.00-20.00 Uhr

Michelangelo Buonarroti war einer der bedeutender italienischer Vertreter der Hochrenaissance, Maler (u. a. Freskenbemalung der Sixtinischen Kapelle), Bildhauer (u. a. David von Florenz), Architekt und Dichter. Er wurde am 6. März 1475 in Caprese in Italien geboren und starb mit 88 Jahren am 18. Februar 1564 in Rom. Sein Geburtstag jährt sich 2015 zum 540. Mal.

Die UB zeigt eine kleine Austellung mit Bildbänden zu seinen Werken, mit Gedichtbänden und Briefausgaben.

 

Service-Funktionen

Suche auf der Website www.fu-berlin.de


Aktuelles aus der UB

Es gibt Menschen, die sterben für Bücher

Ausstellung vom 11.03.-13.05.2015
11.03.2015

Neu: Citavi Team für FU-Beschäftigte

Literaturverwaltung für Arbeitsgruppen
08.08.2014

Teile der Lehrbuchsammlung werden sukzessive verlagert

Betroffen sind die Fachgebiete Mathematik/Informatik, Natur- und Erziehungswissenschaften sowie Psychologie und Pharmazie
15.07.2014

Bauarbeiten in den Magazinen

in den nächsten Monaten
24.06.2014

Termine

Einführungsprogramm der UB für das SoSe 2015

Angeboten werden Schnell- und Intensivkurse
Anmeldung im Informationszentrum

Veranstaltungskalender der Freien Universität Berlin

Vorträge, Führungen und mehr

Akademischer Terminkalender der Freien Universität Berlin

Vorlesungszeiten, Bewerbung und mehr

 
© 2015 Universitätsbibliothek der Freien Universität Berlin | Feedback |

Diese Grafiken werden nur in der Druckvorschau verwendet: